Erfahrungen & Bewertungen zu Scheidegg Salem - Konstruktion & Blechverarbeitung

Übersicht der Bearbeitungs­verfahren

Wenn Sie bei Scheidegg Salem hochwertige Blechteile anfordern, können wir durch die Vielseitigkeit unserer zahlreichen Blechbearbeitungsverfahren verschiedene Ansprüche erfüllen. Es sind nur wenige Vorbereitungsschritte notwendig, bevor wir für Ihre Pläne und Zeichnungen individuelle Angebote erstellen. Falls Sie sich daraufhin für einen Auftrag entscheiden, setzen wir die moderne Technologie aus unserem Maschinenpark ein. Unsere leistungsfähigen Maschinen ergänzend durch unser Fachpersonal überzeugen mit Effektivität, Wirtschaftlichkeit und Flexibilität.

Übersicht unserer Bearbeitungsverfahren

Scheidegg Salem stellt für Sie mit professionellen Blechbearbeitungsverfahren variantenreiche Angebote bereit und lässt damit bei sehr unterschiedlichen Aufträgen kaum Wünsche offen. Beim Laserschneiden nutzen wir eine Maschine, die Blechteile auch mit hohen Ansprüchen an die Schnittgeometrie sauber, präzise und schnell bearbeitet. Das gilt genauso für unsere Beschriftungs-Lasermaschine, die für das Lasergravieren zum Einsatz kommt und gewünschte Motive unverkennbar eingraviert.

Durch das Laser-Stanzen kombinieren wir Blechbearbeitungsverfahren mit einer flexiblen Maschine, die einen sauberen Schnitt und identische Lochkonturen auf Produkten hinterlässt. Darüber hinaus kommen unsere Gesenk-Biegemaschinen beim Biegen und Abkanten mit einfachen Aufträgen ebenso wie mit der Herstellung eines komplexen Winkelgehäuses zurecht. Das Einpressen sorgt als Blechbearbeitungsverfahren wiederum für formschlüssige Verbindungen zwischen Werkstücken.

Beim Bolzenschweißen handelt es sich um ein Lichtbogenpress-Schweißverfahren, das größere Bauteile und Normteile dauerhaft zusammenfügt. Unsere angebotenen Blechbearbeitungsverfahren umfassen zugleich die Konstruktion und die Entwicklung eines Geräts mit der Montage von Baugruppen. Das MAG- und WIG- oder Laserschweißen nutzen wir als Verfahren, um Blechteile für Sie mit einer hohen Präzision absolut fest zu verbinden. Manche Aufträge erfordern außerdem ergänzende Blechbearbeitungsverfahren mit einer Blechschere oder dem Glasperlstrahlen.

IN NUR 3 SCHRITTEN
ZUM FERTIGEN BLECHTEIL

Wenn Sie uns beauftragen oder gerne ein Angebot herhalten möchten, dürfen Sie dafür über unsere Website 3D-Daten hochladen. Indem Sie uns dabei auch Zeichnungen übermitteln, beschleunigen Sie die Vor­bereitungen für das benötigte Blech­bearbeitungs­verfahren. Durch einen Kommentar können Sie besondere An­forderungen und Wünsche zum Auftrag im Detail erläutern. Zusätzliche Angaben zur erforder­lichen Stückzahl erleichtern uns die Preis­kalkulation.

Sobald Sie Ihre Anfrage abgeschickt haben, überprüfen wir die Durch­führbarkeit Ihrer Blechteile sorgfältig. Während­dessen klären wir ab, ob Optimierungen der angeforderten Konstruktion beim Blech­bearbeitungs­verfahren möglich und sinnvoll sind. Daraufhin kalkulieren wir einen fairen Preis­vorschlag und unterbreiten Ihnen schließlich ein angemessenes Angebot.

Falls Sie mit unseren vorge­schlagenen Konditionen zufrieden sind, brauchen wir nur noch Ihren offiziellen Auftrag. Danach setzten wir unsere modernen Technologien und Maschinen ein, um für Sie hochwertige Produkte mit einem effektiven Blech­bearbeitungs­verfahren herzustellen. Am Ende stellen wir Ihnen die produzierten Blechteile pünktlich mit den gewünschten Qualitäts­merkmalen zu.

Für jedes Verfahren die beste Technik - unser Maschinenpark

Unsere hochwertigen und zuverlässigen Maschinen sind eine zentrale Voraussetzung dafür, Ihnen mit Blechbearbeitungsverfahren echte Qualitätsprodukte zu bieten. Darum haben wir in unserem Maschinenpark Anlagen von einem weltweit führenden Hersteller zusammengestellt. Regelmäßig bleiben wir mit Investitionen in neue Technologien und Maschinen auf der Höhe der Zeit. Damit wir auch anspruchsvolle Anfragen für komplexe Blechteile möglichst optimal erfüllen, kombinieren wir im Maschinenpark vielseitige Blechbearbeitungstechnologien. Die hohe Qualität und die Wirtschaftlichkeit der Blechbearbeitungsverfahren sind bei der Zusammenstellung der Maschinen unsere zentralen Ziele.

Lasertechnologie kommt in unserem Unternehmen üblicherweise beim Schneiden, Schweißen und Gravieren ebenso wie während der Winkelmessung für das Biegen zum Einsatz.

Zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit oder der Qualität unserer Blechbearbeitungsverfahren ziehen wir aber immer konventionelle Prozesse als Alternativen in Betracht. Wir verfügen über mehrere Maschinen, die verschiedene Bearbeitungsprozesse kombinieren und dabei CNC-gesteuert sowie voll automatisiert arbeiten.

Robotergesteuertes Laserschweißen ist ein weiteres Blechbearbeitungsverfahren, das zu den Besonderheiten unseres Angebots zählt. Damit benötigen wir im Vergleich mit dem WIG-Schweißen per Hand lediglich ungefähr ein Fünftel der Arbeitszeit. Zudem sind die Schweißnähte durch dieses Verfahren in der Regel kleiner, stabiler und hochwertiger. Davon profitieren somit die Wirtschaftlichkeit, die Qualität und die Produktionsgeschwindigkeit. Scheidegg Salem gehört zu den wenigen Anbietern, die robotergesteuertes Laserschweißen als Bearbeitungsverfahren zur Verfügung stellen.

Unser ERP-System ist an das Lager genauso wie an den Maschinenpark angebunden. Wir setzen auf ein Lagersystem, das eine Chargenrückverfolgung und Etiketten nutzt. Dadurch beschleunigt das ERP-geführte System die Rüstzeiten und sorgt für eine verbesserte Transparenz. Mit dieser Kombination gelingt es uns bei Blechbearbeitungsverfahren, eine sehr hohe Effektivität und einen überzeugenden Produktions-Durchsatz zu erreichen.

Ablauf der Verarbeitung - effiziente Prozesse für Ihren Erfolg

Bei jedem Auftrag setzen wir auf effiziente Prozesse, die eine wichtige Voraussetzung für reibungslose Abläufe bei den Blechbearbeitungsverfahren und eine schnelle Fertigstellung der Produkte sind. Eine Anforderungsanalyse ist bei der Bearbeitung Ihrer Anfragen der erste wichtige Schritt. Anschließend bieten wir Ihnen eine kompetente sowie umfangreiche Beratung an, um alle offenen Fragen zu klären und Sie mit eventuellen Optimierungsvorschlägen über Ihre Möglichkeiten detailliert zu informieren. Bei Bedarf werden externe Prozesse oder Werkzeuge angefragt und angefertigt.

Sobald Sie uns als Kunde die Freigabe erteilen, kümmern wir uns um die interne Produktionszeichnung. Daraufhin prüfen wir alle Details und ermitteln den voraussichtlichen Liefertermin für eine endgültige Bestätigung. Nach diesen letzten Vorbereitungsmaßnahmen beginnt mit unseren Blechbearbeitungsverfahren die eigentliche Produktion. Sobald die Blechteile fertiggestellt sind, führen wir einen sorgfältigen und umfassenden Qualitätscheck durch. Bei einem positiven Check-Ergebnis verpacken wir danach die Produkte und leiten schließlich die Lieferung ein.

Kontakt

IHRE ANSPRECHPARTNERIN


TAMARA GREINER

TEL       +49 (0) 75 53 - 918 59-0
FAX       +49 (0) 75 53 - 918 59-10
 

Mail senden

Jetzt unverbindlich anfragen

Ansprechpartner :: Tamara Greiner