Erfahrungen & Bewertungen zu Scheidegg Salem - Konstruktion & Blechverarbeitung

Blechverarbeitung

Blechverarbeitung

Seit der Gründung unseres Unternehmens 1997 haben wir uns der professionellen Blechverarbeitung verschrieben.
Blech steht als Oberbegriff für ein Erzeugnis aus Metall, das einen Walzprozess durchlaufen hat. Bleche sind regelmäßig breiter und länger als sie dick sind. Vornehmlich verarbeiten wir bei Scheidegg Salem Stahl, Edelstahl, Aluminium, Titan und Buntmetalle.
Da die Verarbeitungsverfahren bei Kupfer und Messing auf Stanzen sowie Festkörperlasern beschränkt sind, verarbeiten wir diese hochwertigen Metalle nur nach ausdrücklicher Rücksprache mit dem Kunden. Lernen Sie hier die verschiedenen Verarbeitungsmethoden für unterschiedliche Bleche kennen.

Unsere Verarbeitungsmethoden für das Halbzeug Blech

In die Kategorie Halbzeug fallen vorgefertigte Rohmaterialien, Halbfabrikate sowie Werkstücke, die nur aus einem Material bestehen. Es handelt sich um Metallstücke in ihrer einfachsten Form. In einem folgenden Arbeitsschritt steht die Verarbeitung von Halbzeugen zu Halbfabrikaten oder Fertigbauteilen an. Dafür stehen unterschiedliche Bearbeitungsmethoden zur Verfügung:

Beim Laserschneiden können einfache und komplexe geometrische Schnittgeometrie entstehen. Mit dieser Verarbeitungsmethode sind sehr saubere Schnittkanten verbunden. Es kann schnell gearbeitet werden. Laserschneiden lässt sich auch mit Stanzen verbinden. In einem kombinierten Arbeitsschritt werden Werkstücke mit sauberen Kanten und regelmäßiger Lochkonturen gefertigt.

Um Werkstücke zu formen, sind Biegen und Abkanten unverzichtbare Arbeitsmethoden in der Blechverarbeitung. Die Bandbreite der möglichen Verarbeitung reicht dabei vom einfachen Abkanten bis hin zu komplexen Winkelgehäusen.

Mit dem Laserschweißen entstehen Werkstücke mit sauberen Nähten und hoher Festigkeit. Wir können mittels Tief- oder Wärmeleit-Schweißen verschiedene Metalle kombinieren.

Beim Schweißen stehen uns unterschiedlichste Schweißmethoden zur Verfügung.

Schriften und Logos bringen wir mit der Lasergravur auf die Werkstücke. Die Ergebnisse sind abriebsbeständig sehr gut erkennbar und haltbar.

Veredlungsmethoden in der Blechverarbeitung wie Schleifen, Sandstrahlen und Polieren gehören ebenfalls zu unserem Leistungsangebot.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, in der Blechverarbeitung für jedes Werkstück, jedes Material und jeden Auftrag die ideale Verarbeitungsmethode zu finden sowie anzuwenden. Unsere Kunden sehen das an den Ergebnissen, die jederzeit überzeugen. Wir arbeiten professionell, präzise, zuverlässig, preis-leistungs-orientiert und schnell. Vertrauen Sie Experten in der Blechverarbeitung Ihre wertvollen Werkstücke und anspruchsvollen Aufträge an.
 

Blech schweißen

Bei der Blechverarbeitung spielt primär das Schutzgasschweißen eine große Rolle.  Verarbeitungsmethoden wie das Wolfram-iInertgas-Schweißen (WIG-Schweißen) und das Metallaktivgasschweißen (MAG-Schweißen) sind unter anderem die Methoden der Wahl. Auch Autogenschweißen setzen wir ein, ebenso wie Bolzenschweißen und Punktschweißen. Es entstehen unlösbare Verbindungen vorher gebogener Schweißstücke oder zusammengestellter Schweißbaugruppen. Wir entscheiden uns jeweils nach Material und Schweißaufgabe für eine optimale Methode.
 

Blech laserschweißen

Laserschweißen führt in der Blechverarbeitung nur zu einem geringen thermischen Verzug. Es erlaubt eine hohe Geschwindigkeit bei der Schweißarbeit und begünstigt sehr schmale Schweißnähte. Nacharbeiten sind bei dieser Schweißmethode kaum notwendig. Es kann zügig gearbeitet werden. Die Wärmeentwicklung bleibt relativ gering. Wir schätzen das Laserschweißen besonders für Kombinationen verschiedener Metalle. Die Ergebnisse sind unglaublich stabil und optisch ein Highlight. Durch diese neue Methode zu Schweißen entstehen neue Möglichkeiten.
 

Blech laserschneiden

Laserschneiden wird auch aus Laserstrahlschneiden bezeichnet. Ein gepulster oder kontinuierlicher Laserstrahl sorgt für die saubere Trennung von Werkstückteilen. Das Material wird dabei durch Hitze abgetragen. Hier spricht man von Materialablation. Laserschneiden eignet sich auch für sehr komplexe Umrisse. Die Werkstücke können eine zwei- oder dreidimensionale Form haben. Wir arbeiten beim Laserschneiden sehr präzise und schnell. Überall dort, wo sich eine annähernd berührungslose Verarbeitung ohne Kraftaufwand anbietet, ist das Laserschneiden eine ideale Verarbeitungsmethode. Ein weiterer Vorteil bei dieser Art von Verarbeitung ist die hohe Wirtschaftlichkeit. Auch bei Einzelstücken oder kleinen Mengen, doch vor allem bei mittelgroßen bis großen Serien kann wirtschaftlich gearbeitet werden.
 

Blech stanzen

Stanzen gehört zu den klassischen Verarbeitungsmethoden für Metalle. Es hat auch durch das Aufkommen modernerer Methoden wie Laserschneiden seinen Platz nicht verloren. Das hat seine Gründe. Das Stanzen erlaubt eine sehr wirtschaftliche Verarbeitung von Blechen. Hier können oft viele Verarbeitungsschritte eingespart werden, weil moderne Stanzmaschinen verschiedene Arbeitsschritte miteinander kombinieren. Die meisten Maschinen können nicht nur stanzen. Sie kanten ab, machen Gewinde und Senkungen, formen um oder entgraten. Sonderwerkzeuge eignen sich für spezielle Formen bei Werkstücken. Die Herstellung eines Sonderwerkzeugs bietet sich besonders bei größeren Stückzahlen an. Interessant ist ebenso die kombinierte Laser-Stanz-Bearbeitung. Diese Art der Blechverarbeitung lässt kaum Wünsche offen. Wir beraten Sie umfassend bei Ihrem individuellen Auftrag zu den optimalen Möglichkeiten in der Kombination verschiedener Verarbeitungsmethoden.
 

Blech Lasergravur

Die Gravur von Blechen ist aus der Blechverarbeitung nicht wegzudenken. Hier geht es um Beschriftungen, das Aufbringen von Typennummern und Logos. Insbesondere Gerätegehäuse und ähnliche Bleche, die das Werkstück nach außen repräsentieren, benötigen mehrheitlich eine Gravur. Funktionalität und Optik gehen dabei eine harmonische Kombination ein. Wir sorgen für beste Lesbarkeit und auf Wunsch auch auffallende Effekte bei der Gravur.
 

Blech sandstrahlen und glasperlstrahlen

Zur Oberflächenveredelung von Blechteilen stehen in der Blechverarbeitung verschiedene Methoden zur Verfügung. Sandstrahlen gehört dazu. Die Oberflächeneigenschaften werden durch Veredelung mit in dieser Art optional und optisch aufgewertet. Wir verwenden bei diesem Prozess  generell Glasperlen, denn das Glasperlstrahlen lässt eine noch edlere und feinere Oberfläche zu. Unabhängig des Strahlgutes eignet sich dieser Prozess auch besonders dazu, mögliche Verunreinigungen vom Werkstück zu entfernen.
 

Blech abkanten

Das Abkanten von Blechen ist in seiner klassischen Form eine kalte Methode in der Blechverarbeitung, um Bleche umzuformen. Für diesen Prozess in der Blechverarbeitung kommt es unter anderem auf die eingesetzten Maschinen ein. Wir verfügen in unserem Maschinenpark über unterschiedliche Typen. Hydraulische Biegemaschinen werden seit Kurzem bei uns auch durch eine elektrische Biegemaschine ergänzt. Wir können damit die ganze Bandbreite erforderlicher Umformungsarbeiten sauber, präzise und schnell durchführen. Durch neueste Maschinensteuerungen und dazu passende Software können wir bereits visuell und automatisiert Ihre Biegeteile im Voraus simulieren und ein entsprechendes Biegeprogramm erstellen.
 

Blech polieren

Polieren gehört wie das Sandstrahlen zu den Veredlungsmethoden in der Blechverarbeitung. Hier kommt es je nach Material und Zustand des ursprünglichen Werkstücks auf den Einsatz der richtigen Poliermethode sowie der passenden Polierwerkzeuge an.
 

Blech Eigenschaften

In der Blechverarbeitung kommt es primär darauf ein, die richtige Verarbeitungsmethode auszuwählen. Dafür sind die Blecheigenschaften entscheiden. Im Vordergrund steht dabei das Material, aus dem das Blech besteht. Daneben spielen aber auch andere Faktoren eine Rolle. 

Wie dick ist das Blech? Wie groß ist es? Was soll am Ende daraus entstehen? Handelt es sich um ein Blech, das nur aus einem Material besteht oder aus einer Kombination von Metallen? Sind kleine oder große Stückzahlen gefragt?

Wir stellen uns alle diese Fragen im Vorfeld und konzipieren den jeweiligen Auftrag in der Blechverarbeitung sorgfältig. Eine unserer besonderen Stärken ist die strukturierte und prozessorientierte Vorgehensweise in der Blechverarbeitung. Das garantiert gleichbleibende Qualität für große und kleine Verarbeitungsaufträge.

Wir haben Ihnen diesem Beitrag die wichtigsten Methoden der Blechverarbeitung vorgestellt. Wir können noch mehr. Fragen Sie uns unter anderem nach Rohrlaserschneiden, Gleitschleifen, Elektropolieren, Pulverbeschichten, Galvanischen Behandlungen, spanende Bearbeitungen oder Gewindeerstellung. Unser Ziel ist das perfekte Werkstück, mit dem Service der genau Ihren Vorstellungen entspricht und einem Preisleistungsverhältnis der Ihren Erfolg nach vorne Bringt und Sie ruhiger schlafen lässt.

Kontakt

IHRE ANSPRECHPARTNERIN


TAMARA GREINER

TEL       +49 (0) 75 53 - 918 59-0
FAX       +49 (0) 75 53 - 918 59-10
 

Mail senden

Jetzt unverbindlich anfragen

Ansprechpartner :: Tamara Greiner